16. Dezember 2015

Mitmach-Aktion: Clue Writing Blogparade

Bei Clue Writing gibt es die dritte Blogparade für Autoren. Dabei geht es darum, eine Kurzgeschichte zu schreiben und auf dem eigenen Blog zu posten. Es gibt eine Ortsvorgabe für die Geschichte und 5 Wörter, die mit eingebaut werden müssen.
Die Vorgaben und Regeln und alles andere findet ihr bei Clue Writing.


Das Ganze läuft noch bis zum 20. Januar 2016.



12. Dezember 2015

Mit XMind Projekte strukturieren und verwalten


Für meine Romanreihe, an der ich gerade arbeite, war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, alles etwas besser strukturieren zu können. Gerade bei einem größeren Projekt herrscht ab einem gewissen Zeitpunkt immer Chaos. Zu viele Zettel, zu viele Dateien mit Ideen, Charakteren, Recherchen usw.

Jetzt bin ich auf XMind gestoßen und weil ich es ziemlich praktisch finde, möchte ich es euch kurz vorstellen.

Xmind ist ein Programm, mit dem sich nicht nur MindMaps erstellen lassen, sondern auch Organigramme, Zeitleisten usw. Je nachdem, was man gerade benötigt und somit bestens geeignet, um ein komplettes Projekt ordentlich zu strukturieren.   

Das Programm ist selbsterklärend und einfach gehalten, bietet aber viele Möglichkeiten. Nicht nur für Romanprojekte.

Wenn man eine neue Map erstellt, stehen unterschiedliche leere Vorlagen zur Auswahl:



8. Dezember 2015

Menschen fotografieren - Tipps für Einsteiger


Ich freue mich, dass ich euch heute den ersten Gastbeitrag hier auf Konnexium Kompilation präsentieren kann. Mein Gastautor ist Markus Kuhn von kuhnograph.de.

In seinem Artikel gibt er Fotografen, die in die Menschenfotografie einsteigen möchten, ein paar allgemeine Tipps, wie z.B. welche Location ist geeignet, welche Objektive usw.


 Menschen fotografieren - Tipps für Einsteiger


Juna Lee hat mich vor kurzem gefragt, ob ich für Ihren Blog einen Gastbeitrag verfassen möchte. Meine Antwort kam sofort und war eindeutig: Auf jeden Fall!
Insbesondere soll es dabei um die ersten Schritte in der Menschenfotografie gehen. Egal ob Familien-, Neugeborenen- oder klassische Portraitshootings.



28. November 2015

Fotografie-Blog-Bühne

Bei FOTOGRAFR können Fotografie-Blogger nun schon zum dritten Mal ihre Blogs vorstellen. Eine tolle Aktion, wie ich finde. Nicht nur, dass man dadurch seine eigene Reichweite erhöhen kann, man findet so auch wieder neue Blogs und Blogger, die die liebe zur Fotografie teilen.



Um teilzunehmen müsst ihr auf euerm eigenen Blog nur einen Artikel verfassen, in dem ihr einige Fragen beantwortet, ein Foto postet und den Beitrag von FOTOGRAFR verlinkt. Alle Einzelheiten dazu könnt ihr hier nachlesen: Fotografie-Blog-Bühne.

Die Aktion läuft noch bis zum 31.Dezember 2015.


 In dieser Übersicht findet ihr ab sofort weitere Aktionen + Projekte + Wettbewerbe.





26. November 2015

Tipps für die Teilnahme an Ausschreibungen



Ausschreibungen, in denen Verlage Texte für Anthologien oder Literaturzeitschriften suchen, sind für Autoren eine gute Gelegenheit, ihre kleinen Schätze zu veröffentlichen. Ich selbst nutze solche Wettbewerbe auch gerne, um meine Kurzgeschichten oder Gedichte unterzubringen.

In diesem Artikel gebe ich euch ein paar Tipps, worauf ihr achten solltet und was sich hinter bestimmten Begriffen verbirgt, die in Ausschreibungstexten vorkommen. 

Eine Auswahl an aktuellen Ausschreibungen findet ihr übrigens hier: Liste Ausschreibungen.



Was es bei Ausschreibungen zu beachten gibt



Als erstes solltet ihr den Ausschreibungstext immer genau lesen. Wichtig sind dabei vor allem:

  • Der Einsendeschluss
Der Einsendeschluss ist eure Deadline. Soweit nicht anders angegeben, ist an dem vorgegebenen Datum um 00.00 Schluss. Texte, die danach eintreffen, werden von der Wertung ausgeschlossen.

Behaltet die jeweilige Seite auch immer im Auge, da es ab und zu vorkommt, dass sich der Einsendeschluss nach hinten verlagert, die Ausschreibung ganz storniert wird oder andere Änderungen oder Ergänzungen vorgenommen werden. 
 

24. November 2015

Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme



In diesem Artikel findet ihr eine Liste einiger Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme:
 


GIMP = Bildbearbeitungsprogramm (kostenlos)

Bildbearbeitungsprogramm Gimp











Gimp ist ein Bildbearbeitungsprogramm, das Photoshop sehr ähnlich ist. Gerade für Fotografen, die ihre Fotos bearbeiten möchten, oder Anfänger im Bereich Digital Art, gut geeignet. Es gibt zahlreiche Plugins, mit denen man das Programm aufstocken kann und viele Tutorials, die einem den Einstieg erleichtern.